Cräkk the sky: Die neuen Layenberger High Protein Cräkker

Layenberger High Protein Cräkker

Wenn etwas im Jahr 1810 erstmals erwähnt wurde, heute aber noch so beliebt und aktuell ist, dass es Fantasie und Gaumen beflügelt, dann muss es etwas ganz Besonderes sein. Und dieses ganz Besondere gibt es jetzt auch im typischen Layenberger-Style.

Hier sind sie mit viel, viel Protein, aber kohlenhydratreduziert: Die Layenberger High Protein Cräkker in den Geschmacksrichtungen Spicy, Cheese&Onion und BBQ.

Zuerst noch einmal kurz zurück in die Vergangenheit: 1769 erschien ein Buch mit dem wunderschönen Titel „The Experienced English Housekeeper“. Ein Riesenerfolg und x-mal nachgedruckt, weil es rund 900 Rezepte enthielt. In der Ausgabe von 1810 konnte jede Haushaltshilfe dann auf Seite 210 die Zubereitung für so genannte „Chacknels“ lesen. 64 Wörter insgesamt. Ganz einfach also. Und super erfolgreich.

Aus den Chacknels wurden schnell Cracker und bei uns dann mit einer Referenz an alle Vorläufer-Varianten die „Cräkker“.

Damit in die Gegenwart. In unsere manchmal komplizierte Welt. In der unsere Cräkker aber weiter wunderbar funktionieren, weil sie einfach klasse sind! Sie bestehen – natürlich – aus reinen, guten Zutaten. Haferflocken, Leinsaaten, Sesam – allesamt voll mit Ballaststoffen und Omega-3-Fettsäuren. Man addiere die feinen Gewürze, nehme im Vergleich zu herkömmlichen Crackern durchschnittlich 71 Prozent der Kohlenhydrate weg – fertig ist ein Modern Snack der Extraklasse.

Hand aufs Herz: Unsere Cräkker schmecken nicht nur köstlich, sie sehen obendrein noch richtig fein aus. Sie fühlen sich in einer Snack-Schale wirklich wohl, können aber auch weit darüber hinaus glänzen.

Die Cräkker funktionieren auf der Couch genauso gut wie in der VIP-Lounge

Stellt euch eine edle Silberplatte voller Cräkker-Fingerfood vor. Hier die Spicy-Variante mit einem Tupfen Frischkäse und einem kleinen Happen Lachs obendrauf. Daneben BBQ-Cräkker mit einer hauchdünnen Scheibe Roastbeef und einer halben Weintraube. Abgerundet durch Cheese&Onion-Häppchen, garniert mit einem Klecks Rotwein-Zwiebel-Marmelade.

Oder 100 andere Kombinationen mehr. Als Zierde für jede Party und jeden VIP-Bereich.

Aber damit lange nicht genug. Cräkk the sky – nicht mal der Himmel setzt eine Grenze für die Möglichkeiten an Leckereien. Die Cräkker passen auch wunderbar auf Salate, gerne auch auf die herzhaften Varianten. Bitte nicht zu den Croutons greifen, diesen kleinen Kohlenhydrat-Bomben, sondern die Layenberger High Protein Cräcker mit ihrer ganzen Finesse und Leichtigkeit nutzen.

Bei all dem Glanz, den wir hier beschreiben: Als ganz normaler Modern Snack für einen gemütlichen und kuscheligen Fernsehabend funktionieren unsere Cräkker sowieso.

Aber einen wichtigen Tipp haben wir dazu: Versteckt irgendwo noch einen weiteren Beutel. Zur Sicherheit. Oder auch zwei. Wir haben euch hiermit gewarnt!


Wie hat Dir dieser Beitrag gefallen?

Hast Du Feedback oder Vorschläge zur Verbesserung dieser Seite?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.