Die GYMPER Cheesecakes – Proteinpower mit viel Genuss

Die GYMPER Power Cheesecakes - ein echter Genuss

„Schatz, wie möchtest Du Deine Frühstückseier?“ – „Im Käsekuchen natürlich!“

Wir können diesen Spruch sehr gut verstehen, sind aber auch im Ernst stolz auf unsere Käsekuchen. Der GYMPER Power Cheesecake ist der perfekte Powerkuchen für fitnessbewusste Menschen. Ein saftiger Genuss in den Varianten Mandarine oder Schoko-Sauerkirsche, der jede Menge Protein auf den Teller bringt.

Unsere 400-Gramm-Kuchen sind als vier Portionen konzipiert – und wir haben es für Dich getestet, dass in den meisten Fällen ein 100-Gramm-Stück für den normalen Kuchenhunger locker ausreicht. Das wären dann zwölf Gramm Protein auf die leckere Tour – ohne Konservierungsstoffe. Und ohne Zuckerzusatz. Glutenfrei.

Denn: Auch wenn man auf seine Fitness und sein Gewicht achtet, sollte man sich etwas gönnen können! Mit unserem Cheesecake gibt es keinen Grund mehr, auf Genießerpausen zu verzichten, kein Verbot, sich zu belohnen.

Beim Picknick, im Büro oder zu Hause: Ein Kuchen für alle Gelegenheiten

Und praktisch sind die Kuchen allemal – lange haltbar, gut lagerbar, einfach zum Mitnehmen. Als Überraschung für die Kollegen im Büro. Oder als Freudenspender beim Treffen im Park oder auf dem Kinderspielplatz. Als herzliches Geschenk für Freunde und Familie. Vielleicht aber auch als Belohnung während einer langen Autofahrt zusammen mit einem guten Pausenkaffee. Es gibt eben Tausende von Gründen, guten Käsekuchen zu essen.

Bei der Herstellung wird jeder GYMPER Power Cheesecake ofenheiß versiegelt, kommt also frisch und saftig aus der Verpackung. Einfach die Schutzfolie entfernen, mit einem Messer den Kuchen von der Backform lösen und auf einen Teller kippen.

Dann bleibt nur noch das Problem, die einzelnen Portionen möglichst gleichgroß hinzubekommen. Auch dafür haben wir einen Tipp: Wer schneidet, darf erst als Letzter aussuchen. Wetten, er strengt sich mächtig an, den Cheesecake gerecht aufzuteilen.

Probiere es einfach mal aus. Fitnessbewuster Genuss in zwei Varianten. Doppelt schmeckt eben noch besser!

Wie hat Dir dieser Beitrag gefallen?

Hast Du Feedback oder Vorschläge zur Verbesserung dieser Seite?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.