Augenschmaus: Monicas Protein-Pflaumenkuchen

Ein Augenschmaus, dieser Pflaumenkuchen!

Yummyyy, hier gibt es einen leckeren, saftigen Protein-Pflaumenkuchen – und den natürlich ganz in Violett! Die Farbe ist echt – logisch: Pflaumen färben halt wirklich stark. Und sie sind so lecker; da muss ein Kuchen damit einfach toll werden! Pflaumen sind übrigens auch im Müesli-Schoko-Boden… aber schaut euch das Rezept an: es lohnt sich! 🤗😍😋😍🤗

—> pürieren

—> zugeben, gut verrühren, quellen lassen
—> auf dem Boden einer Form ausstreichen, Rand hochziehen, mit einer Gabel gut einstechen
—> im Backofen bei 180 Grad 5 bis 10 Minuten vorbacken

  • 100g Pflaumen
  • 50g Skyr nature 
  • 20g Frischkäse

—> pürieren

  • 1 TL Proteinpuddingpulver Vanille
  • 1 TL Chiasamen 
  • Erythrit nach Belieben
  • Zimt nach Belieben

—> beigeben, gut verrühren, auf den vorgebackenen Boden geben
—> im Backofen bei 180 Grad backen, circa 20 Min (evtl zudecken)

Viel Spaß beim Backen und beim Genießen!
👌👍👌

Wie hat Dir dieser Beitrag gefallen?

Hast Du Feedback oder Vorschläge zur Verbesserung dieser Seite?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.